Die Sendung das Kulturmedium die Parasiten

Der Feind in meinem Körper-Parasiten

Die ersten Merkmale des Erscheinens der Würmer des Menschen

Nur mit Die Sendung das Kulturmedium die Parasiten JavaScript kann unser Angebot richtig dargestellt und mit allen Funktionen genutzt werden. Auch wenn durchaus bedrohlich, sind die heimlichen Herrscher unseres Planeten ebenso faszinierend. Planet Wissen. Das Verhalten kalifornischer Killifische wird von einem winzigen Saugwurm, der Die Sendung das Kulturmedium die Parasiten Parasit bis in ihr Gehirn vordringt, fremdgesteuert. Anstatt sich vor Feinden zu verstecken, werden die Fische plötzlich sehr aktiv — ganz im Sinne des Parasiten.

Toxoplasmose gondii ist der Die Sendung das Kulturmedium die Parasiten verbreitetste Parasit und auch beim Menschen sehr erfolgreich.

Jeder zweite Deutsche trägt ihn in sich. Wer einmal infiziert ist, bleibt ein Leben lang Träger des Parasiten. Aber wie infiziert man sich mit Toxoplasmose? Der Parasit Toxoplasma gondii kann infizierte Mäuse auf unheimliche Weise fremdsteuern. Von ihm befallen finden die kleinen Nager plötzlich den Geruch von Katzenurin faszinierend und verlieren so die Angst vor ihrem Fressfeind.

Toxoplasma befällt auch Menschen. Ist er in der Lage unser Verhalten ebenfalls beeinflussen? Parasiten sind allgegenwärtig. Sie haben unsere Mode, Kultur aber auch unsere Geschichte enorm beeinflusst. Das waren schon "lausige Zeiten". Manche Parasiten werden erst bemerkt, wenn sie sich schon vermehrt haben und nachts zustechen. Bettwanzen sind weltweit auf dem Vormarsch und Souvenirs der ungewollten Art! In unseren Breiten sind eher wenige parasitäre Killer zu finden.

Bei einer Urlaubsreise in die Tropen sieht es da anders aus. Machen Sie mit unserem schrulligen Experten Dr. Manche Parasiten nehmen erstaunliche und höchst komplizierte Wirtswechsel auf sich. Wir haben uns erfolgreich von den meisten unserer Parasiten Die Sendung das Kulturmedium die Parasiten.

Es ist nur ein Stich, aber ein Stich, der tödlich enden kann. Jahr für Jahr werden weltweit Millionen Menschen mit Malaria infiziert, mehrere Hunderttausend von ihnen sterben an den Folgen der Infektion. Flöhe, Zecken, Würmer: Parasiten sind ganz schön ekelerregend. Doch einige Schmarotzer haben auch ihr Gutes. Nicht nur Menschen und Tiere werden von Parasiten befallen, sondern auch Pflanzen.

Monika Niehaus ist Biologin und arbeitet freiberuflich als Autorin. Sie ist fasziniert von den unglaublichen Tricks, mit denen Parasiten uns steuern.

Als Hochschullehrer bildete er in vielen Veranstaltungen zahlreiche Biologen, Human- und Tiermediziner aus. Weltweit nimmt die Zahl Die Sendung das Kulturmedium die Parasiten Allergiker zu. Dieser Trend zeigt sich vor allem in Industrieländern mit hohem Hygienestandard. Weltweit sind mehr als Etwa von ihnen gibt es auch in Deutschland.

Salmonellen gehören zu den häufigsten Erregern von bakteriellen Magen-Darm-Entzündungen. Bei Planet Wissen kann ich meinen Wissensdurst stillen. Denn: Wissen kann man nie genug! Wir Menschen sind neugierig. Ob auf den neusten Tratsch in der Firma, das Wetter von morgen oder auf ferne Länder, in die es uns im Urlaub zieht. Und was denken Sie? Diskutieren Sie mit anderen Planet-Wissensdurstigen!

Trällern Sie mit oder lauschen Sie unserem Zwitschern! Sie befinden sich hier: Planet Wissen Sendungen. Diese Seite benötigt JavaScript. Bitte ändern Sie die Konfiguration Ihres Browsers.

Sendung vom März Videos aus der Sendung. Mehr zur Sendung. Mehr zum Thema. Mehr von Planet Wissen. Sendetermine Sendehinweis: SWR März- Uhr.