Die Parasiten der Klasse der runden Würmer

schreiben-und-mehr.de - Darmreinigung

1 Tablette von den Würmern der Name

Würmer finden optimale Lebensbedingungen nicht nur im Freien, sondern vor allem in den kalten Winter- und feuchten Frühjahresmonaten zieht es Die Parasiten der Klasse der runden Würmer vielfach in die Blumenerde von Pflanzen. Sind sie erst einmal da, verschwinden sie in der Regel nicht von selbst.

Wenngleich sie durchaus Vorteile mit sich bringen, so überwiegen die Nachteile meist und ein Bekämpfen ist ratsam. Chemie spielt dabei eine weniger wichtige Rolle. Ein Wurm in der Topferde wird in der Regel als Schädling gewertet. Das stimmt nur bedingt, denn er stellt sich auch als Nützling dar. Es gibt unzählige Wurmarten, die als wirbellose Tiere einen gestreckten, runden oder abgeflachten Körperbau aufweisen.

Die meisten sind verwandt mit den Regenwürmern Lumbricidae. Eine genaue Identifizierung der vorliegenden Wurmart ist deshalb meist nicht notwendig. Nicht zu verwechseln ist einer Vermes mit einer Insektenlarve, was dennoch oftmals geschieht. Larven sind klar als Insekten zu identifizieren, weil sie sich optisch durch Beine, Fühler und einen Chitinpanzer von Würmern Die Parasiten der Klasse der runden Würmer.

Zu berücksichtigen ist, dass aus den Eiern von Würmern zwar ebenfalls Larven schlüpfen, diese aber nicht den Insektenlarven zuzuordnen sind. Auf dem Markt werden viele unterschiedliche Bekämpfungsmittel gegen Würmer in Blumenerde angeboten. In den meisten Fällen handelt es sich um chemische Präparate. Es ist bekannt, dass chemische Pflanzenschutzmittel die Umwelt belasten. Zusätzlich können sie Allergien auslösen und Allergikern das Leben unnötig schwer machen. Bio-Produkte sind schwer erhältlich.

Der Hauptbestandteil ist ein Pilz, der die Würmer befällt und absterben lässt. Das Produkt ist bisher allerdings nur in Griechenland zugelassen. Liegt ein geringer Wurmbefall vor und die Würmer werden zügig entdeckt, sodass sie sich noch nicht tief in der Erde angesiedelt haben, können Klebefallen aus dem Fachhandel helfen. Dabei handelt es sich um sogenannte Gelbsticker oder Gelbtafeln. Sie verfügen über eine Klebefläche, auf der sie bei Kontakt festgehalten werden.

Die Klebestreifen werden in die Blumenerde gesteckt. Sie wirken überwiegend nur oberflächlich der Erde. Klebefallen wirken auch gegen Die Parasiten der Klasse der runden Würmer. Werden Würmer in der Blumenerde entdeckt, sollte aufgrund der meist rasanten Vermehrungsgeschwindigkeit zügig gehandelt und die Pflanze aus der Erde geholt werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:. Ob mit Würmern besiedelte Erde gereinigt und wiederverwendet werden soll oder ob neue Erde Verwendung findet, in jedem Fall empfiehlt sich die Backofenmethode anzuwenden.

Damit die Erde nicht unbrauchbar wird, hilft diese Vorgehensweise:. Bei dieser wird Blumenerde zuverlässig von Würmern befreit. Die Vorteile gegenüber der Backofen-Methode liegen in einem geringeren Stromverbrauch und einer Zeitersparnis. Je nach Umfang des Wurmbefalls kann ein Absammeln vorgenommen werden. Die Eier verbleiben weiterhin in der Erde. Das bedeutet, mit einem einmaligen Absammeln ist es nicht getan. Anleitung zum Absammeln:. Pflanzen, die mit trockener Blumenerde gut zurechtkommen, können von Würmern durch deren Austrocknung befreit werden.

Alle Wurmarten benötigen einen gewissen Feuchtigkeitsgrad ihrer Die Parasiten der Klasse der runden Würmer. Den erreichen sie in der Erde durch die dort vorliegende Feuchtigkeit. Fehlt diese, kommt es zu einem Austrocknen.

Die Würmer sterben ab. Der Prozess geht relativ schnell voran. Zwei bis drei Tage in einer völlig abgetrockneten Erde überleben sie in der Regel nicht. Diese Methode ist nur für Pflanzen geeignet, denen ausgetrocknete Erde für einige Tage nichts ausmacht.

Zwergpfeffer, Kakteen und die Zamioculcas kommen beispielsweise gut mit kurzen Trockenperioden zurecht.

Bei Pflanzen, deren Erde lediglich kurzzeitig antrocknen sollte, besteht die Gefahr, dass diese verdorren. Neben praktischen Methoden zum Bekämpfen Die Parasiten der Klasse der runden Würmer Würmern in der Blumenerde, haben sich auch folgende Hausmittel mit effektiver Wirkung gezeigt:. Schwefel mögen und vertragen Würmer nicht. Sie ersticken daran und meiden Orte mit Schwefelgeruch. Aus diesem Grund eignet sich Schwefel auch zum Vorbeugen.

Schwefel kann unter Umständen den pH-Wert der Erde mindern. Aber in geringer Menge dosiert, schadet er Topfpflanzen in der Regel nicht. Schwefelhaltiger Dünger ist nicht für jede Pflanzenart geeignet. Idealer ist die Verwendung abgebrannter Streichhölzer. Einfach sechs bis acht von diesen kopfüber in die Blumenerde stecken und alle drei bis vier Tage gegen neue austauschen.

Übrigens hilft diese Methode auch gegen Insektenlarven. Blumenerde-Ersatz Zum Vorbeugen eignet sich ein Wechsel von herkömmlicher Blumenerde zu Hydrokultur oder Tongranulat, wie beispielsweise von Seramis angeboten wird. Vor Die Parasiten der Klasse der runden Würmer für Pflanzen, die einer beständigen Feuchtigkeit bedürfen, bieten diese beiden Alternativen eine optimale Lösung, einem Wurmbefall vorzubeugen.

Fazit Würmer in der Blumenerde sind nicht als Schädlinge im eigentlichen Sinne anzusehen. Dennoch ist eine Bekämpfung angeraten. Dazu ist eine Anwendung von chemischen Mitteln nicht erforderlich. Es gibt einige umweltschonende Alternativen, die ebenso effektiv wirken und hier detailliert beschrieben werden. Haben sich Würmer angesiedelt, liegen optimale Bedingungen vor. Zimmerpflanzen Tipps zur Pflege von Zimmerpflanzen. Tipp: Handschuhe schützen vor Bissen mancher Wurmarten.

Weihnachtsstern überwintern und übersommern: Anleitung. Usambaraveilchen blüht nicht: so bringen Sie es zum Blühen. Weihnachtsstern umtopfen in 7 Schritten Anleitung. Frisch erschienen. Wie lange blühen Orchideen? Was tun gegen Trauerfliegen? Mutter am Rasenmähermesser: Links oder Rechtsgewinde? Bromelie verliert Farbe: was tun? Grüne Bromelia. Special: Gemüse. Gewächshaus bepflanzen — Aussaatkalender, Gemüse selber anbauen. Liste alter Gemüsesorten — Sorten von A-Z.

Kann man Grünkohl roh essen? Worauf Sie achten sollten. Kartoffelkäfer bekämpfen — Schädlinge an Kartoffeln. Portulak, Winterportulak, Portulaca — Anbau und Pflege. Praxiswissen für Hobbygärtner und solche, die es werden wollen! Magazine Datenschutz Impressum.