Wie von ljambli das Kind zu heilen

Susanne Hühn zum Wieder Kind Sein, über die Heilung des inneren Kindes und was das mit uns macht.

Die Würmer die Behandlung die Tablette

In der Kindheit wurden Lebensmuster entwickelt, die Wie von ljambli das Kind zu heilen Verhalten noch heute beeinflussen. Dies ist uns oft nicht bewusst. Das konnte positiv sein, wenn wir uns als Kind wohl fühlten und entfalten konnten — aber auch belastend, wenn wir negative Erlebnisse gemacht haben. Das innere Kind ist die lebendige Seite in uns. Wenn der reflektierende Erwachsene und das innere Kind in Kontakt und Einklang sind, dann entsteht ein Gefühl der Ganzheit.

Viele von uns mussten erleben, dass sie den Wünschen der Eltern nicht gerecht werden konnten. Hier gibt es wunderbare Möglichkeiten, mit ihnen zu arbeiten, indem sie entlastet werden und nicht mehr im Vordergrund stehen müssen. Dies tragen wir zum Teil auch noch in jedem Alter mit uns herum. Daher haben wir immer noch das Bedürfnis, anderen Menschen gerecht zu werden, um Anerkennung zu erfahren. Doch bekommen wir diese Anerkennung wirklich? Wer ein ungeliebtes inneres Kind in sich trägt, ist der Überzeugung, dass er sich selbst nicht glücklich machen kann, dass er Schmerz und Ablehnung nicht aushalten kann.

Er macht andere für seine Gefühle verantwortlich und versucht, andere mit seinem Verhalten zu kontrollieren und zu manipulieren. Selbst will er sich jedoch jeder Kontrolle entziehen, obwohl er sich gleichzeitig nach nichts mehr sehnt, als so akzeptiert zu werden, wie er ist. Durch das Verdrängen der schmerzhaften Gefühle wird jedoch auch das Empfinden positiver Gefühle verhindert und ein Gefühl der Leere, Depression und des Alleinseins manifestiert sich.

Ein tiefer Kontakt zu anderen Menschen ist ohne Verbindung Wie von ljambli das Kind zu heilen sich selbst jedoch nicht möglich. Das abgelehnte innere Kind ist machtvoll. Es tritt in impulsivem Verhalten zutage. Schon geringe Kritik kann unangemessene Reaktionen auslösen. Auf der anderen Seite werden eigene Wünsche und Gefühle unterdrückt, in der Annahme geliebt zu werden, wenn man sich zurücknimmt und anpasst. Das innere Kind zu heilen bedeutet, sich selbst mit den ureigenen Wünschen und Qualitäten auseinander zu setzen, um eine neue innere Stärke aufzubauen, die wir in alle Lebensbereiche hinaus tragen können.

Diese Arbeit wirkt in allen Lebensbereichen, in denen wir in blockierenden Mustern festhängen. Ganz gleich, ob das eine gestörte Beziehung zu Wie von ljambli das Kind zu heilen Eltern ist, ob es Angst vor Prüfungen ist, ob es sich um Ehe- und Beziehungsprobleme handelt oder Störungen im Verhältnis zu Vorgesetzten oder Kollegen.

Wie bereits geschildert, werden Blockaden und Verhaltensmuster erkannt; und doch hatten sie einen positiven Sinn. Sie haben als Kind geschützt, doch jetzt blockieren sie sehr oft im Leben.

Manchmal haben die Menschen keinen liebevollen Blick zu ihrem inneren Kind und trauen sich nicht zu zeigen, was sie gerade fühlen. Und doch gibt es immer eine Lösungsmöglichkeit, diese wirkt befreiend Wie von ljambli das Kind zu heilen es gibt eine neue Zuversicht. Und sie erfahren, dass sie nicht allein mit ihrem inneren Wie von ljambli das Kind zu heilen sind. Das funktioniert auch durch einen Perspektivwechsel.

Im Seminar setzen sich dann bewusst Teilnehmer auf die Gegenüber-Position und nehmen z. So können sie auch die Sicht anderer Familienmitglieder oder Personen aufgreifen.

Häufig führt dies erst einmal zu negativen Gefühlen und sie erkennen, dass sie diese negativen, ablehnenden Gefühle, da sie ja z. Und letztendlich haben sie diese negativen Emotionen auch sich selbst gegenüber.

So können sie nicht ihre Selbstliebe erfahren, die notwendig ist, um wirklich einen anderen Menschen zu lieben. Beziehungen enden sonst immer in Abhängigkeiten. In diesem Dialog kann es zu einem Versöhnungseffekt Wie von ljambli das Kind zu heilen, wenn vorher alles was wichtig ist, gefühlt und gesagt worden ist.

Wenn eine neue Sichtweise der Lebenssituationen zugelassen wird, gibt es auch neue Verhaltensweisen und so reguliert sich das persönliche Umfeld auch. Wir strahlen positive Wie von ljambli das Kind zu heilen aus, diese werden uns dann im Leben zurück gegeben. Es ist wunderschön zu sehen, dass man mit seinen Wie von ljambli das Kind zu heilen nicht allein ist.

Durch die Gruppenarbeit wird man gegenseitig ermuntern. Sie erleben Zuspruch, werden angefeuert, erhalten Komplimente, wenn sie ihre Gefühle zeigen. Ich arbeite auch mit körperlichen Beschwerden, die oft psychosomatisch sind. Zum Beispiel kam eine Frau völlig gekrümmt laufend in meine Praxis, da sie seit einem dreiviertel Jahr unter starken Schmerzen wegen eines Bandscheibenvorfalls litt.

Sie sollte nun doch operiert werden, was sie allerdings ablehnte. Schon in der ersten Stunde konnte sie im Dialog mit ihrer kaputten Bandscheibe die Ursache und den Zweck der Krankheit tief berührend erfahren. In der nächsten Stunde sah ich verblüfft, wie sie gerade mir entgegen kam. Sie konnte die Operation absagen und bald wieder arbeiten gehen. Was meine Person betrifft, habe ich selber sehr viele Erfahrungen bezüglich meines inneren Kindes in eigenen Therapien machen können.

Ich habe eine hohe Sensibilität, wodurch ich das Wesen des inneren Kind meines Gegenübers gut erkennen kann. Foto: B. Seit 25 Jahren steht das Sein-Team für den gesellschaftlichen Wandel. Immer mehr LeserInnen unterstützen unsere journalistische Arbeit. Wir brauchen auch deine Unterstützung! Ja, ich will SEIN unterstützen! Home Brandenburg Das innere Kind heilen.

Change Location. SEIN gibt es nur durch Dich! Zur Werkzeugleiste springen Über WordPress. Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Du kannst diese in deinen Browsereinstellungen verwalten. OK Mehr zum Datenschutz